pianist-isch


Ursprünglich klassisch ausgebildet, ist Andrea Isch mittlerweile stilistisch breit gefächert. Ihr Repertoire geht von klassischer Musik (mit Vorliebe Romantik, Spätromantik, 20. Jahrhundert) über Tango, bis hin zu Jazz.
Pianistisch ist sie in verschiedenen Duo-Formationen, als Korrepetitorin für Chöre, Kammermusikerin in Ensembles, Pianistin in Theaterproduktionen oder als Organistin tätig. Ihre Vorliebe für die unkonventionelle, lebendige Konzertgestaltung bringt sie immer wieder in Verbindung mit anderen Künsten wie Malerei, Dichtung und Tanz.

G. Gershwin: I got rhythm
Jazzstandard: Autumn leaves
F. Van der Stucken / R. Burmeister: Lass blühn
F. Chopin / R. Burmeister: Kadenz Klavierkonzert No.2
        (Ausschnitt 2.Teil)